Aktuell

__________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

Projekt „Licht“

Großes kreativ LICHT-Spiel in der Kleinen Galerie.


Das verspricht eine Ausstellung des Künstlers Hajo Latzel in der „Kleinen Galerie“ des BBK Aachen.

Der Besucher der BBK Galerie kommt aber leider wegen der Corona Pandemie nur bis zu den Schaufenstern am Adalbertsteinweg 123cd. Dort sieht er aber nur das schwach beleuchtete Innenleben der Galerie und dabei versperren den Blick dann auch noch rote Schilder mit kleine QR Codes den Blick durch die Schaufenster. Doch die haben es in sich!


Der QR-Code ist ein quadratischer Code, der sich aus vielen schwarzen und weißen Vierecken zusammensetzt. Mit der Kamerafunktion des Smartphones gescannt, leitet dieser Code auf eine Internetseite weiter oder kann Aktionen auslösen.


Den visuellen Zugang zur Ausstellung ermöglicht so ein QR-Code mit der Aufschrift „Mach das Licht an.“ Nach dem Scannen des Codes erscheint auf dem Display eine Telefonnummer. Wenn diese angeklickt wird, erstrahlen in wenigen Sekunden die Lichtobjekte im Innenraum der Galerie. Fast alle Arbeiten von Hajo Latzel haben ein Eigenlicht, mit dem der Künstler spielerisch arbeitet.


Aber damit nicht genug. Die Arbeiten sind nummeriert. Die Zahlen finden sich mit einem QR-Code am Fenster wieder.  Scannt man diesen, hört und sieht man über YouTube einen kleinen Videoclip zum aufgerufenen Werk. So kann der vor dem Schaufenster stehende Betrachter alle Arbeiten von Hajo Latzel auf sich wirken lassen. 14 der meist lebhaften Objekte von Hajo Latzel werden mit eingespielten Soundeffekten gezeigt. Auch Kritik ist erwünscht. Der Betrachter kann sich über einen weiteren QR Code zu den Arbeiten äußern. Als Dank lobt der Künstler unter allen Mail-Schreibern 3 Arbeiten aus, die schon im Schaufenster zu sehen sind. Weitere QR Codes führen zur Webseite des Künstlers und zu Facebook.

 

Die Projektausstellung LICHT ist bis zum 15. Februar 2021 in den Räumen der KLEINEN GALERIE zu sehen. Hajo Latzel hofft, am 28. Februar seine Projektausstellung  LICHT mit einer Finissage beenden zu dürfen, so die Pandemie das erlaubt. Dann können endlich alle Arbeiten auch ganz nah betrachtet werden, denn Kunst lebt vom direkten Dialog und die QR Code - Aktion an den Schaufenstern der Galerie kann da nur ein kleiner, wenn auch künstlerisch - innovativer - Ansatz, sei!

QR Code macht strahlendes LICHT hinter dunklen Mauern!

https://www.aachener-zeitung.de/lokales/interaktive-lichtkunst-per-smartphone_aid-55053131https://www.aachener-zeitung.de/lokales/interaktive-lichtkunst-per-smartphone_aid-55053131https://www.aachener-zeitung.de/lokales/interaktive-lichtkunst-per-smartphone_aid-55053131shapeimage_10_link_0

Presselink

__________________________________________________________________________________________________________

In der Zeit vom 30.03. bis 12.04.2021 präsentiert der BBK Aachen/Euregio e.V. die City-Light-Plakate der etwas anderen Art. Von 36 Bildenden Künstler*innen des Verbandes an 140 Standorten innerhalb der Stadt Aachen.

https://bbk-aachen.de/kunstanschlag

____________________________________________________________________________________________________________

Werke.html
zurückWerke.html
Werke.html
zurückWerke.html
HAJO LATZELWerke.html