HAJO LATZELKontakt.html
 
Werke.html

Aktuell

__________________________________________________________________________________________________________

    zurückWerke.html

____________________________________________________________________________________________________________

BBK Aachen Euregio e. V.

2. September um 12:25 ·

Alte Industriegebäude üben einen magischen Reiz auf viele Künstler aus. Das Tuchwerk Aachen ist ein so besonderer Ort. Es bewahrt das textilgeschichtliche Erbe Aachens. Die Aachener TextiIindustrie betrieb einst über 100 Tuchfabriken, Spinnereien und Färbereien, und war damit einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt. Der Verein Tuchwerk Aachen e.V. bewahrt diese Industriegeschichte mit der Sammlung, Archivierung, Aufbereitung und vor allem mit der Präsentation von textilhistorischen Exponaten.
Zur diesjährigen Aachener Kunstroute hat das Tuchwerk Aachen e.V. die Künstlerinnen und Künstler des BBK Aachen/Euregio eingeladen, sich mit einer Ausstellung zum Thema „betucht“ in den Räumlichkeiten des Tuchwerks zu präsentieren. Die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Exponate zeigen den vielfältigen Blick der Künstlerinnen und Künstler auf das mehrdeutige Adjektiv „betucht“. Ebenso ist die Faszination und der magische Reiz des Ausstellungsorts in den Arbeiten zu spüren.
Ausstellungszeit: 23.09. bis 03.10.2017
Vernissage: 24.09. 2017 – 15.30 Uhr
Begrüßung: Gotthardt Walter 1. Vorsitzender BBK Aachen-Euregio e.V.
Prof. Dieter Crumbiegel führt in die Ausstellung ein.
Öffnungszeiten während der Aachener Kunstroute:
23.09. und 24.09.2017 – 11.00 bis 18.00 Uhr
Öffnungszeiten: 26.09. bis 03.10.2017 - 11.00 bis 17.00 Uhr
Finissage:
03.10.2017 - 17.00 Uhr, Live Musik mit COCCO BELLO ab ca. 18.00 Uhr,
Ende ca. 20.00 Uhr